Piranha 1250

Piranha 1250

Die Piranha 1250 ist eine vertikale Plattensäge mit einer Schnitthöhe von 1.250 mm und einer Schnittlänge von 2.500 mm. Sonderanfertigungen sind möglich. Die Standard-Schnitttiefe beträgt 55 mm. Eine variable Schnitttiefe von 80 mm oder eine feste Schnitttiefe von 100 mm sind ebenfalls möglich (optional). Die Sägeeinheit kann einfach vom vertikalen auf horizontales Sägen und umgekehrt eingestellt werden. Die Piranha ist mit einem Verriegelungssystem gegen das vertikale Sägen von Kunststoffstreifen ausgestattet. Die einzigartige Rahmenkonstruktion, die aus einer einzigen Einheit geschweißt wird, garantiert eine lange Lebensdauer und eine minimale Installationszeit.

Optionen

Digitaler Massauslesung Horizontalschnitte

Digitaler Längenanschlag Vertikalschnitte

Elektromagnetische Klemmung hor. Schneiden

 

Extra Klappschienen
Extra Längenanschlag (analog)

Frequenzumrichter

 

Motor 2,2 kW/230V 1~statt 3 kW/400V 3~
Stütze Klappschiene
Programmschiene

Steckdose für Staubabsaugung

 

Staubabsaugung D14 (nicht für TRK Ausführung)
Streifenanschlag

Transportrollen (fussbedient)

Transportrollen (pneumatisch)

 

TRK Ausführung
Ausweichender Anlagerost (handbedient)
Ausweichender Anlagerost (automatisch)
Winkelschneidesystem (für u.A. 45º Schnitte)
V Nutvorrichtung für Verbundplatten
1 Meter extra Schnittlänge 1550
1 Meter extra Schnittlänge 1850/2150
2 Meter extra Schnittlänge 1550
2 Meter extra Schnittlänge 1850/2150
80 mm variable Schnitttiefe (exkl. Sägeblatt)
100 mm fixierte Schnitttiefe (exkl. Sägeblatt)
Spezielle Schnitthöhe / Schnittlänge